Nahezu endlos und überall Strom: Solarpowerbank im Test

Die perfekte Powerbank für unterwegs: Robust, viel Power und Solarlademöglichkeit

Die Solarpowerbank von A ADDTOP wurde mir schnell geliefert. Sie kommt in einer unspektakulären Verpackung, aus dieser ausgepackt hat man aber eins sehr wertiges Produkt in den Händen.

Was aber auch auffällt: Die hohe Leistung von fast 27000 mAh braucht auch eine menge Platz. Denn klein und portabel ist diese Powerbank nicht. Dafür mit robuster Gummierung versehen. 

Auf der Unterseite bietet die Solarpowerbank mit riesigem Akku auch eine Taschenlampe mit SOS-Funktion und kräftigen 32 LEDs

Mein iPhone und iPad hat sie problemlos gleichzeitig mit bis zu 3 Ampere schnell geladen. Sie bietet unter einer Gummiabdeckung drei USB-Anschlüsse, einmal USB-C und zweimal USB-A. Über den USB-C Anschluss kann man sie mit einem PD-Netzteil problemlos aufladen, was je nach Netzteil mehr oder weniger schnell geht. 

Eine andere Möglichkeit ist das Aufladen über die Solarzellen. Dies dauert aber natürlich lange, bei maximaler Sonnenwirkung alleine technisch bedingt rund 8 mal solange wie das Laden mit der schnellsten Netzteilvariante. Aber für den Notfall ist das natürlich nicht schlecht, und im Urlaub am Strand oder beim Campen kann man einfach die Sonne gratis mitnehmen und in Strom umwandeln, mit dem man später seine Devices aufladen kann. Aber man sollte sich natürlich niemals alleine auf das Aufladen per Sonne verlassen.

Bei voller Sonnenbestrahlung dauert das Aufladen der A ADDTOP Solarpowerbank recht lange: Technisch mindestens 8 mal schneller ist das Laden via USB-C – in der Realität aber noch viel viel schneller

Mehr ein Gag, aber vielleicht ab und an praktisch, ist die eingebaute Taschenlampe mit hellen und kräftigen LEDs und sogar einer SOS-Funktion. Werde ich selten benötigen, aber man sagt ja so schön „haben ist besser als brauchen“. Und genau so sehe ich dieses Feature.

Interessanter ist da schon die vom Hersteller versprochene Wasserfestigkeit. Auch wenn ich die Powerbank jetzt nicht zu Testzwecken in einem Eimer Wasser versenkt habe, einen überraschenden Regenschauer während des Aufladens mit Sonnenenergie auf der Terrasse hat sie danke der abgedichteten Anschlüsse problemlos überstanden. Hier also Daumen hoch!

Mit der Produktqualität und Haptik bin ich sehr zufrieden, genauso mit der grandiosen Ladeleistung und der vielen Power, die diese Powerbank zur Verfügung stellt. Da kann man ruhig mehrere Tage fernab der Zivilisation sein, Handy, Tablet, Kamera und co werden zuverlässig aufgeladen.

Viel Licht und wenig Schatten bei diesem Produkt: Die Solarpowerbank von A ADDTOP liefert ein rundum gelungenes und vor allem stoßfestes und wasserdichtes Alltagsgadget für den nächsten Camping- oder Wanderurlaub. Lediglich Größe und Gewicht sind hier ein kleiner Kritikpunkt

Ich bin zufrieden und kann dieses Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen. Volle 5 Sterne sind hier definitiv verdient.

Kauftipp:
Die Solarpowerbank von A ADDTOP gibt es unter anderem günstig bei Amazon.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: