Retro trifft Smarthome: Philips Hue Filament-Lampe

Ich bin echt begeistert von dieser Philips Hue Filament-Lampe. Eigentlich sollte sie zur Dekolampe auf dem Sideboard werden, aber jetzt wird sie die Hauptlampe bei uns im Wohnzimmer. Aktuell hängt sie noch verlassen alleine in der Lampenfassung, aber der neue Lampenschirm ist schon bestellt. Soll morgen kommen, und dann gibts auch ein Foto 😉 In unser Alexa-Netzwerk haben wir sie natürlich schon sofort integriert, sie hört jetzt auf den Alexa-Namen „Wohnzimmerlampe“… und dank der eingebauten Hue-Bridge im Echo plus haben wir auch keine weitere Hardware benötigt, einfach die Lampe in die Fassung geschraubt, den Suchmodus mit Ein-Aus-Ein aktiviert und in der Alexa-App nach der Hue-Birne gesucht. Fertig. Problemlos wie immer bei Hue-Geräten. Ich denke, das wird definitiv nicht die letzte Filament-Lampe aus der HUE-Serie bei uns werden…

Danke an markenjury.de für die Möglichkeit diese Lampe zu testen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: